FIS > Regionale Wachstumskerne > Brandenburg an der Havel > Publikationen

Fachkräftebedarfsanalyse im Regionalen Wachstumskern Brandenburg an der Havel

Die Stadt Brandenburg an der Havel, Fachgruppe Wirtschaftsförderung und Arbeitsmarkt, führte im Jahr 2011 eine Unternehmensbefragung zur Erhebung regionaler Fachkräfte- und Qualifikationsbedarfe in den Branchenkompetenzfeldern durch. Insgesamt konnten 76 Unternehmen für die Erhebung gewonnen werden. Die Befragungen fanden zwischen Juni und Oktober in folgenden neun Branchenkompetenzfeldern statt: Automotive, Biotechnologie/Life Sciences, Energiewirtschaft/-technologie, Kunststoffe/Chemie, Logistik, Medien/IKT, Metall, Schienenverkehrstechnik und Tourismus. Neben den Branchenkompetenzfeldern wurden auch andere wichtige Wirtschaftsbereiche in Brandenburg an der Havel untersucht: Baugewerbe, Handel, Wohnungswesen- und Grundstücksverwaltung, Dienstleistungen und Verarbeitendes Gewerbe. Die Ergebnisse der Analyse wurden am 04.06.2012 auf der ESF Jahrestagung in Brandenburg an der Havel veröffentlicht.

 

Die zentralen Ergebnisse der Untersuchung finden Sie in diesen Veröffentlichungen: